Fühlen bedeutet

Fühlen bedeutet Lebendigkeit. Bewusste Fühlen wärmt und weitet Herzen. Fühlen verbindet uns mit den Menschen mehr, als Worte es können.
Bei sich zu sein und sich zu fühlen ist für uns, die wir das nicht gewöhnt sind, eine Kunst, die wir erlernen und üben müssen, bis sie uns in Fleisch und Blut übergegangen ist – wie jede andere Kunst. Wenn wir bei uns sind und uns fühlen, ist das eine Wohltat für uns und für die Menschen unserer Umgebung. Ein Mensch, der bei sich ist und sich fühlt, hilft auch anderen, bei sich zu sein und sich zu fühlen.

Safi Nidiaye, Aufwachen und Lachen