Intuition

Wir alle sind mit einem inneren Kompass geboren. So verlassen wir uns auch manchmal fühlen mögen, so ausweglos Situationen bisweilen erscheinen – es gibt immer eine Instanz in uns, die weiß, wo es langgeht. Wir sind nie von allen guten Geistern verlassen. Zukommene Führung gibt, wann immer wir auf ihn hören: der Geist der Führung. Wir können ihn rufen, wir können ihn einladen, sich in unserem Leben zu manifestieren, wir können ihn um Hilfe bitten, wenn wir in der Klemme stecken. Er ist immer da, versucht sich ständig bemerkbar zu machen, aber wir müssen auch auf Empfang schalten und seine Stimme hören. Und nicht nur das: Horchen allein reicht nicht, wir müssen auch gehorchen. Das gehört zusammen wie einatmen und ausatmen. Stellen Sie sich beim Einatmen vor, Ihre Aufmerksamkeit nach innen zu richten, um zu hören, was die innere Stimme sagt; und beim Ausatmen, wie Sie das, was sie gesagt hat, in die Tat umsetzen.

Safi Nidiaye, Die Weisheit der inneren Stimme. Vertrauen Sie Ihrer Intuition.