Sehnsucht

Sehnsucht ist unser innerstes Gefühl, unser eigentliches und wahres Gefühl, die Stimme unserer Seele. Wir existieren, wir entwickeln, wir entfalten uns aus Sehnsucht heraus. Wenn wir unsere Sehnsucht treu sind, sind wir glücklich. Ganz gleich mit welchen Schwierigkeiten, Herausforderungen oder Hindernissen wir konfrontiert sind. Und irgendwie wissen wir, dass dieser Weg uns unfehlbar zur Erfüllung trägt, auch wenn wir keine Ahnung haben auf welcher Weise. Wir alle sind voller Sehnsucht, aber wir leben nur ein Bruchteil unserer Sehnsucht. Den größten Teil haben wir irgendwann, oft schon in früheren Kindheit begraben. Unter dem Schmerz der Enttäuschung, unter der Deckel der Unmöglichkeit, unter der Logik, oder der vermeintlichen Logik oder der Angst, unter der Meinung anderen Menschen oder unter eine anderen, entgegengesetzten Sehnsucht.

Immer, wenn wir eine Sehnsucht begraben, begehen wir ein Stück Selbstmord. Unser Leben verliert an Sinn und an Glanz. Aber immer, wenn wir eine solche vergrabene Sehnsucht in uns entdecken und befreien, kehren Glanz und Hoffnung, Freude und Mut in unser Leben zurück. Die Seele atmet auf. Auch wenn der Verstand es noch so unlogisch findet, so können wir doch immer ein Weg finden, unser Herz für unsere Sehnsucht, unser wahres Gefühl, zu öffnen.

Safi Nidiaye, Befreie Deine Sehnsucht, CD